Pflege vinylboden

 

Allgemeine Pflege

Mit einem Vinylboden lässt es sich leicht leben, aber wie es bei den meisten Dingen ist, muss auch er regelmäßig gereinigt werden, um seine Schönheit zu bewahren. Dank der innovativen TitanV™-Beschichtung ist das spezifische Behandeln des Bodens nach dem Verlegen nicht mehr nötig und dieser kann einfach mit einem Besen, einem Staubsauger oder einem feuchten Mopp gereinigt werden. Wir empfehlen Ihnen stets nicht aggressive Pflegeprodukte, wie den Vinylreiniger von Pergo, zu verwenden, der das ursprüngliche Aussehen Ihres Bodens erhält. Gießen Sie kein Wasser über den Boden und hinterlassen Sie keine Wasserpfützen darauf.

Regelmäßige Reinigung und Pflege

Kehren, saugen oder wischen Sie den Boden regelmäßig. Sand, spitze Gegenstände, färbende, nasse oder aggressive Substanzen sollten stets umgehend entfernt werden. BITTE BEACHTEN SIE: Verwenden Sie auf keinen Fall aggressive Reinigungsmittel, Seifen oder Scheuermittel beziehungsweise Reinigungsmittel auf Öl- oder Wachsbasis.

 

Fleckenentfernung

Flecken sind schnellstmöglich zu entfernen. Je länger verschüttete Flüssigkeiten auf dem Boden verbleiben, desto größer ist die Gefahr, dass sie permanente Verfärbungen hinterlassen. Hartnäckige Flecken können Sie mit dem Vinylreiniger von Pergo entfernen.

Gewerbliche Reinigung

Zum Erhöhen der Beständigkeit und Verstärken der Reinigungseigenschaften der Bodenbeläge für gewerbliche Nutzung kann ein geeigneter Versiegler laut den Herstelleranweisungen dieses Produkts aufgetragen werden.

Pflegeanleitung

> Boden behutsam saugen

Saugen Sie die Fläche nach dem Verlegen mit einem Staubsauger mit weichem Bürstenkopf.

> Regelmäßige Pflege

Sie können den Fußboden mit einem trockenen Mopp oder Besen reinigen, um Schmutz- und Staubpartikel zu entfernen. Wischen Sie den Boden mit lauwarmem Wasser und einer bis zwei Verschlusskappen des Universal-Fußbodenreinigers von Pergo. Verwenden Sie dazu einen Pergo-Mikrofasermopp. Bei der täglichen Reinigung sind die Reinigungsanweisungen, die Sie auf der Pergo-Website finden, zu befolgen. Verwenden Sie nicht zu viel Reinigungsmittel. Der Einsatz eines ungeeigneten Reinigungsprodukts kann die Bodenoberfläche beschädigen!

> Rollenschutz

Drehstühle müssen mit sogenannten „weichen Rollen“ ausgestattet sein und eine Schutzmatte sollte unter dem Stuhl platziert werden, um Kratzern und Schäden vorzubeugen.

> Kratzschutz

Bei TitanV™ handelt es sich um eine patentierte Technik, bei der mehrere Schichten mit unterschiedlichen Eigenschaften und Funktionen unter Hitze und Druck zusammengefügt werden. Das Ergebnis ist eine Oberfläche, die so hart wie Titan ist.